Haus O+N 2003

Das Haus besteht aus 3 fächerförmig angeordneten Wandscheiben, die sich nach Süden öffnen und den Raum für Wohnhaus und Garage bilden. Die Südfassade ist großflächig verglast, die Nordfassade ist als Lochfassade ausgebildet. Terrassenflächen auf beiden Seiten des Hauses verzahnen den Innen- mit dem Aussenraum.

Die Wandscheiben bestehen aus Sichtbeton und sind mit Zedernholzflächen belegt. Die flach geneigten Pultdächer sind mit einer extensiven Begrünung versehen. Das Haus verfügt über eine hochwertige technische Ausstattung, die von der Solaranlage über eine mechanische Be- und Entlüftungsanlage bis zur Elektroinstallation mit Bussteuerung reicht.

Bauherr:   
Eheleute Petersen

Standort:   
Am Störbogen 7, 24539 Neumünster