Muthesius Kunsthochschule // Werkstatthaus // 2012

Aufgrund der Größe der Liegenschaft und der Eigenständigkeit der einzelnen Bauteile ist das Projekt in 3 Abschnitten auf unserer Internetseite präsentiert.

Altbauten // Verwaltung // Werkstatthaus

Eingefasst von den mächtigen backsteinernen Flügelbauten der ehemaligen Fachhochschule Technik erhebt sich am Knooper Weg der gläserne Kubus des neu entstandenen Werkstattgebäudes der Muthesius Kunsthochschule.

Nachts strahlt es in einem von dem Profilbauglas grünlich gebrochenen Weiß und offenbart die am Tage hinter der einheitlich transluzenten Fassade verborgene Trag- und Raumstruktur. In dem Zweckbau wurden alle schweren Nutzungen der Schule gebündelt, die im Altbau teure Anpassungen in der Gebäudestruktur verursacht hätten.

Ein über eine Loggia erschlossenes Sicherheitstreppenhaus ermöglicht den Verzicht auf einen zweiten Treppenraum. Vom Aufzugsvorraum erschließen bis zu drei Türen pro Geschoss einzelne Werkstätten oder gesonderte Werkstattbereiche für Holz-, Kunststoff- und Metallbearbeitung, Rapid Prototyping, Keramik, Offset- und Siebdruck und Bleisatz; im obersten 4. Obergeschoss die öffentlich zugängliche Bibliothek der Hochschule.

Bauherr: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Standort: Legienstrasse 35, 24103 Kiel